Ihre Trainerin - Nicole Lautenbach

"Tiere und Tierschutz lagen mir schon immer am Herzen. So bin ich schließlich zu meiner Ausbildung als Hundeverhaltenstherapeutin gekommen. Mit dem Ziel, gerade durch die gewaltfreie Hundeerziehung das Zusammenleben von Mensch und Hund zu verbessern. Diese ist leider auch heute noch keine Selbstverständlichkeit. Unseren Hunden und auch anderen Lebewesen werden Gefühle immer noch abgesprochen. Auf dieser Grundlage wird so manches Training durchgeführt. Mir ist dagen die Weitergabe alternativer, gewaltfreier Erziehungsmethoden für unsere Familienhunde wichtig."

 

Erlaubnis zur Ausbildung von Hunden

Die für Hundetrainer erforderliche Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Ausbildung von Hunden nach § 11 Tierschutzgesetz wurde Nicole Lautenbach vom Veterinäramt des Rhein-Neckar-Kreises erteilt.

 

Ausbildung

Nicole Lautenbach, Jahrgang 1971, hat am Institut für Tierheilkunde das Studium zum Tierverhaltenstherapeut im Mai 2011 mit Erfolg abgeschlossen.

 

iftlogo.gif

 

Verband

Nicole Lautenbach ist Mitglied und zertifiziert nach den Richtlinien des Verbandes BVFT (Berufsfachverband für Tierheilpraktiker,
Tierphysiotherapeuten und Tierverhaltenstherapeuten
)

 

bvft.gif

 

Weiterbildungen

Neben des ständigen Selbststudiums der Fachliteratur besucht Nicole Lautenbach regelmäßig Weiterbildungen.

Mitarbeiter

Zur Zeit ist eine Mitarbeiterin fest angestellt.