Unser Angebot für Sie: Grundlagentraining – Verhaltenstherapie – Beschäftigung

  • Verhaltens-Anamnese
  • Ganzheitliche Beratung rund um den Hund
  • Verbesserung des Grundgehorsams
  • Coaching im Rahmen der Verhaltenstherapie
  • Beratung und Training bei unerwünschtem Verhalten
    • Angst
    • Aggression
    • Beutefangverhalten (Anit-Jagd-Training)
  • Halti-Training bei unausgeglichenem Kräfteverhältnis zu Gunsten des Hundes
    • Wer geht mit wem spazieren?
  • Video- Analyse zum besseren Selbstverständnis
  • Hilfe bei der Verständigung mit Ihrem Hund
    • Was will mir mein Hund sagen?
    • Wie sag ich es meinem Hund?
    • Muss ich dabei reden?
  • Einfache natürliche Beschäftigung des Hundes
    • Futterbeutel
    • Fährtenarbeit
    • Jagd-Ersatz-Spiele
    • gemeinsame Wanderungen
  • Welpen
    • Erziehung
    • Sozialisierung
    • Rasseberatung
  • Ernährungsberatung

 

Anamnesegespräch

Zu Beginn einer jeden Zusammenarbeit steht die Verhaltens-Anamnese. In einem ausführlichen Gespräch bei Ihnen zuhause betrachten wir Ihre individuelle Situation.

Basiskurs

Der Basiskurs findet in der Regel als Einzelunterricht statt. Wir arbeiten mit Ihrem Hund und ganz besonders mit Ihnen und allen Menschen, mit denen Ihr Hund zu tun hat.

Gruppenkurs

Nachdem Sie an mindestens 3 Stunden Basiskurs teilgenommen haben, können an Kursen mit anderen Hunden teilnehmen, wie zum Beispiel Trainingsspaziergängen.

Kursmix

Bei den Kursmixen finden Sie attraktive Kombinationen von Einzel- und Gruppenkursen zu günstigen Konditionen.

  

 

Hindernisse gemeinsam mit dem Menschen zu überwinden, hilft ängstlichen Hunden mehr Selbstvertrauen aufzubauen.